America’s First Resort Destination

Filmstars, Aristokraten und Barone der Industrie haben sich auf Palm Beach goldenen Sand seit Amerikas First Resort Destination herumtoben® in den späten 1800er Jahren zu Gunsten aufgestiegen. Aber du musst kein Rockefeller sein, um hier deinen eigenen "einmal" Moment zu haben. Wer nach Palm Beach reist, wird einen herzlichen Empfang, eine tropische Brise und viele Möglichkeiten finden, ein modernes Märchen zu leben.
 
Stattliche Unterkünfte und Strand-" "happenings Resorts herrschen auf Palm Beach. Die Heimat von Floridas ältestem Golfplatz, The Breakers war der wichtigste Spielplatz der Gilded Age und blendet noch heute. Weitere historische Hotels sind das Chesterfield , das Colony Palm Beach und das Brazilian Court , wo der Küchenchef Daniel Boulud das geschätzte Café Boulud beherbergt. Genießen Sie verspielten, modernen Luxus im Four Seasons oder Eau Palm Beach , wo Schaukeln über Schwimmbädern und privaten Strand-Cabanas mit Tischmargaritas baumeln.
 
Shopaholics, beachten Sie: Palm Beach praktisch erfundene Einzelhandelstherapie. Sehen und gesehen werden auf der berühmten Worth Avenue , einem Shopping-Mekka, das oft im gleichen Atemzug wie Fifth Avenue und Rodeo Drive erwähnt wird. Holen Sie sich Resort Essentials in Boutiquen wie Lilly Pulitzer, deren bunte Drucke Palm Beach Stil seit den 1960er Jahren definiert. Charmante Cafés finden Sie in Bougainvillea duftenden Innenhöfen, in denen Sie sich bei einem erfrischenden Glas Rosé abkühlen können.
 
Wanderungen sind eine großartige Möglichkeit, die Geschichte der Insel, bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten und kulturelle Institutionen wie die Flagler Museum , das große ehemalige Anwesen des Eisenbahnmagnaten Henry Flagler zu entdecken. Für eine unvergessliche Wanderung, zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf dem Lake Trail, um atemberaubende Yachten, atemberaubende Lake Worth Lagoon Aussicht en und einige der fabelhaftesten Hinterhöfe der Palm Beach zu sehen.
 

 

Besuchen Sie die Stadt Palm Beach