Norton Museum of Art – See and Be Seen: Picturing Notoriety

1450 S. Dixie Highway
West Palm Beach, FL 33401
Norton Museum of Art - See and Be Seen: Picturing NotorietyNorton Museum Art Gallery
14. Juni 2019An22. Oktober 2019
Täglich wiederkehrende
Alle Termine anzeigen
Aug. 25, 2019
Aug. 26, 2019
Aug. 27, 2019
Aug. 28, 2019
Aug. 29, 2019
Aug. 30, 2019
Aug. 31, 2019
Sep. 1, 2019
Sep. 2, 2019
Sep. 3, 2019
Sep. 4, 2019
Sep. 5, 2019
Sep. 6, 2019
Sep. 7, 2019
Sep. 8, 2019
Sep. 9, 2019
Sep. 10, 2019
Sep. 11, 2019
Sep. 12, 2019
Sep. 13, 2019
Sep. 14, 2019
Sep. 15, 2019
Sep. 16, 2019
Sep. 17, 2019
Sep. 18, 2019
Sep. 19, 2019
Sep. 20, 2019
Sep. 21, 2019
Sep. 22, 2019
Sep. 23, 2019
Sep. 24, 2019
Sep. 25, 2019
Sep. 26, 2019
Sep. 27, 2019
Sep. 28, 2019
Sep. 29, 2019
Sep. 30, 2019
Okt. 1, 2019
Okt. 2, 2019
Okt. 3, 2019
Okt. 4, 2019
Okt. 5, 2019
Okt. 6, 2019
Okt. 7, 2019
Okt. 8, 2019
Okt. 9, 2019
Okt. 10, 2019
Okt. 11, 2019
Okt. 12, 2019
Okt. 13, 2019
Okt. 14, 2019
Okt. 15, 2019
Okt. 16, 2019
Okt. 17, 2019
Okt. 18, 2019
Okt. 19, 2019
Okt. 20, 2019
Okt. 21, 2019
Okt. 22, 2019
    • Kunst & Kulturveranstaltungen

Vom Flaneur des 19. Jahrhunderts bis hin zu den heutigen Social-Media-Netzarbeitern hat das Bedürfnis, einen Einblick in berühmte oder berüchtigte Persönlichkeiten zu bekommen, und der Zwang, in einer Aura von Berühmtheit und Einfluss gesehen zu werden, – und von – der Grafik getrieben. Fotografie, Druckgrafik und das Aufkommen von illustrierten Zeitschriften sind Fernsehshows der Realität gewichen und den Posts, Tweets und \u0022Likes\u0022, die virale Internetpräsenz definieren. Als Reaktion darauf haben Künstler den Übergang von einer Technologie zur nächsten aufgenommen und mobilisiert. Ihre Visionen und Empfindlichkeiten stehen im Mittelpunkt, wie wir auf \u0022Berühmtheit\u0022 reagieren und sie definieren.

Die Ausstellung wird mehr als 50 nur Werke vom 19. bis 21. Jahrhundert zeigen und Bilder von Königin Victoria, Jackie Kennedy Onassis, Marilyn Monroe und Lil ' Kim in Werken von so unterschiedlichen Künstlern wie Henri de Toulouse-Lautrec, Hollywood-Fotografen, enthalten. George Hurrell, und die Künstler Andy Warhol, Nan Goldin, Annie Leibovitz und John Baldessari.

FRIDAYS UND SATURDAYS SIND KOSTENLOS, UM ALLE, INCLUDING ART AFTER DARK – CLOSED WEDNESDAYS.

Zu diesem Event gehen? Lassen Sie uns eine Unterkunft finden.

Unterkünfte anzeigen

  • Unterkünfte - vor Ort
    • Busparkplatz
    • Kostenlose Parkplätze
    • Selbstparken
  • Event-Locations
    • Busparkplatz
    • Verpflegung vor Ort
    • Kontakt Telefon #: (561) 832-5196
    • Anzahlungen: 50 % innerhalb von 7 Werktagen erteilten Auftrags
    • Event-Koordinator vor Ort
    • Kostenlose Parkplätze
    • Akzeptierte Zahlungsarten: Entdecken, Bargeld, Scheck, American Express, Mastercard, Visa
    • Private Zimmer Kapazitäten: 150
    • Private Zimmer zur Verfügung
    • Aufnahmekapazität: 400
    • Sitzplätze: 280
    • Valet-Parking
  • Allgemein
    • Rollstuhlgerecht
Startdatum
2019-08-25