Polopferde bei polo-Match im Einsatz

Reiten & Polo

Wenn es überall Winter ist, ist es Polo- und Reitsaison hier – und eine der besten Zeiten, um in The Palm Beaches zu sein.

Der International Polo Club in Wellington, einem der größten Poloclubs der Welt, lockt Spitzensportler und begeisterte Zuschauer an, die während der Palm Beach International Polo Season zum festlichen Feldbrunch und Nonstop-Spaß in der Sonne in den Club strömen. In 17 aufregenden Wochen versammeln sich die besten Spieler und Ponys der Welt, um an den größten Turnieren des Sports teilzunehmen, darunter das Gauntlet of Polo™. Den Krönenden der Saison bietet das International Gay Polo Tournament , das Top-Spieler der Gay Polo League und Fans für ein Wochenende voller großer Reitkunst, aufwendiger Heckklappen und viel frei fließendem Champagner zusammenbringt.  

Jedes Jahr im Januar bis April findet das prestigeträchtige Winter Equestrian Festival im nahegelegenen Palm Beach International Equestrian Center statt. Reiter von 2 bis 70 Jahre alt, von Olympioniken bis Amateuren, wetteifern um Millionenpreise auf mehr als 6,000 hochqualifizierten Pferden. Das Zentrum ist ein Anblick mit mehr als 18 Wettbewerbsarenen auf 500 Hektaren rein reitorientierten Gelände. Das Festival zieht Fahrer aus allen Ländern und 52 Ländern sowie 250,000 Zuschauer während der 12-wöchigen Veranstaltung an. 

Direkt gegenüber dem International Polo Club befindet sich deeridge Farms, wo die Palm Beach Masters Series . Diese Wintertradition bietet drei erstklassige Reitveranstaltungen: der Weltcup, das Palm Beach Open und die älteste und prestigeträchtigste Team-Challenge im reitsport, der Longines FEI Jumping Nations Cup. Diese Weltklasse-Events sind kostenlos, oder Sie können auf ein VIP-Erlebnis aktualisieren und den Sport der Könige wie Royalty genießen.

Also schnappen Sie sich Ihre Freunde und Ihre Lieblings-Floppy-Sonnenhut, und machen Sie sich bereit für einige Pferde spielen, Palm Beaches Style.

Keine Ergebnisse für die angegebenen Parameter gefunden.