Entdecke die verborgene Wildnis von The Palm Beaches

19. Februar 2021

In Bezug auf die Entdeckung der natürlichen Schönheit und genießen Sie es auf unzählige Arten, The Palm Beaches rival jeden Nationalpark.

Atemberaubende Wunder finden Sie nur wenige Kilometer – oder manchmal Schritte – von unseren Luxusresorts, unberührten Stränden und pulsierenden Städten. Verwirrt? Denken Sie The Palm Beaches ging es um Golfplätze und unberührte Ufer? Geben Sie "Hidden Wild" ein, den neuen Dokumentarfilm, der die wilde Seite The Palm Beaches erkundet. 
 
Es ist ein 30-minütiger Film, der von The Palm Beaches und Palm Beach Countys Environmental Resources Management koproduziert wird, nach der Reise von drei einheimischen Studenten – Noah, Kiana und Kourtez – unter der Leitung des Naturschutzfotografen Alex auf einer Expedition, während sie wandern, Rad fahren und ihren Weg durch 70 Lächeln der vernetzten Wildnis in sieben Tagen paddeln.  
Es ist eine inspirierende Reise, und hier ist, wie Sie Teile der Reise für sich selbst erleben können.

Wanderung oder Fahrrad 

Wie im Film, wandern Sie einen Teil des Ocean to Lake Hiking Trail (OTLHT) in Corbett Wildlife Management Area in West Palm Beach. Die Schüler begannen dort, wo sich l-8 Canal/Big Gopher Canal kreuzen und reisten 4.25 Meilen nach South Grade. Sie können dies erreichen, indem Sie Corbett am Haupteingang betreten und entlang Stumper es Grade to South Grade fahren und dann entlang der Straße in der Nähe parken, wo South Grade mit dem OTLHT schneidet.  

Gruppenwandern im Freien in Florida
Es gibt einen einfacheren Zugang zum OTLHT an mehreren Punkten entlang seiner Route von West nach Ost, wie in der Nähe des Haupteingangs von Corbett, bei Hungryland Slough Naturgebiet oder Loxahatchee Slough Naturgebiet. Wenn Sie lieber in die Pedale treten möchten, können Sie die Expeditionsroute erkunden, indem Sie am Riverbend Park in Jupiter beginnen und auf dem Pantano Trail radeln, wenn er das südliche Ende von Riverbend verlässt. Finden Sie alle Trails im angeschlossenen System unter jeagawildways.com.

Kajak der Wild and Scenic Loxahatchee River

Einige der spektakulärsten Landschaften in Hidden Wild befinden sich am Loxahatchee River, einem von nur zwei landesweit ausgewiesenen Wild and Scenic Rivers in Florida. Sie können Ihre Kajak (oder mieten) in Riverbend Park starten und bereit sein, auf eine erstaunliche Reise durch scheinbar abgelegene und exotische Orte zu gehen. Achten Sie darauf, auf der ganzen Zeit auf Wildtiere zu achten. 

Gruppenkajak fahren im Riverbend Park

Leuchtturm Vistas 

Die Studenten in Hidden Wild erklommen den historischen Jupiter Inlet Lighthouse , der von einem anderen geschützten Ort umgeben ist, dem Jupiter Inlet Lighthouse Outstanding Natural Area. Hier können Sie Spaziergang einen gepflasterten Weg und eine erhöhte Promenade durch die Wildnis, Kajak durch versteckte Wasserstraßen, und natürlich genießen Sie den Panoramablick von oben auf dem Leuchtturm. Von diesem Aussichtspunkt aus sehen Sie die Jupiter Inlet, das Loxahatchee River Aquatic Preserve und das ganz südliche Ende der Indian River Lagoon. Genau wie im Film können Sie Paddleboard diese schönen blauen Gewässer bei Flut und suchen Sie nach Meeresschildkröten, Seetieren und all den bunten Tieren, die diesen besonderen Ort zu Hause nennen. 

Gruppe klettert Treppen am Jupiter Lighthouse

Auf zum Strand

The Palm Beaches ' 47 Meilen des Atlantischen Ozeans Küste, legendär für türkisfarbenes Wasser und weichen Sand, waren verpflichtet, in "Hidden Wild" zu spielen. Die Strandszenen wurden im John D. MacArthur Beach State Park in North Palm Beach gedreht. Sie können hier nicht nur schwimmen, sondern auch durch die Mangrovenbäume paddeln und das nahe ufernahe Naturriff schnorcheln, um Meereslebewesen zu beobachten. 

Gruppenwanderung an Bord im John D. MacArthur Beach State Park

Großes Finale auf Peanut Island 

Die letzten Szenen von "Hidden Wild" zeigten Peanut Island in der Nähe von Palm Beach Inlet und Phil Foster Park in Riviera Beach / Singer Island . Es ist eine bemerkenswerte und historische Insel mit einer Präsidialgeschichte. Heute ist es ein idealer Ort, um eine Pause vom Bootfahren und Kajakfahren der Intracoastal Wasserstraße zu machen. Sie sollten auch einen Besuch im Phil Foster Park planen, der fantastisches Schnorcheln und einige der berühmtesten Tauchgänge der Welt bietet.  
 
Tauchen Sie ein in die naturbelassene Umgebung von Hidden Wild und genießen Sie im Freien Abenteuer in The Palm Beaches. 
Gesponsert
gesponserter Inhalt
gesponserter Inhalt