Die Honda Classic: Ein Insider-Guide zum Premier Golf Event von The Palm Beaches

25. Februar 2021

Die PGA Tour kehrt in den PGA National Golf Club zurück Palm Beach Gardens für das immer mit Spannung erwartete Honda Classic Golfturnier, das im März 15 - 21, 2021.

Während die Zuschauer willkommen sind, wird das Turnier in diesem Jahr etwas anders aussehen. Hier ist Ihr Leitfaden, um das Beste aus Ihrer Reise zu den Links herauszuholen.

Galerie der Fans auf der Honda Classic
Foto: Cristyle Egitto

 Tickets & Pässe
Die Honda Classic bietet eine Vielzahl von Ticketing-Optionen – Sie müssen sich nur für die Erfahrung entscheiden, die Sie erstellen möchten.  Die Sicherheit der Fans hat oberste Priorität, so dass die Anzahl der Zuschauer, die vor Ort zugelassen werden, begrenzt wird und verschiedene Artikel ausverkauft sein können. Tickets sind auf 4 pro-Transaktion beschränkt und müssen im Voraus gekauft werden.

Grounds Tickets sind für $60 ein Tag für Donnerstag bis Sonntag, so dass allgemeine Turnierzugang. Waterford Club und Champions Club Tickets kosten $325 und bietet Zugang zu allgemeinen Grundstücken und entsprechenden Clubs mit Open-Air-Sitzplätzen und All-inclusive-Essen und Getränkeservice.
 
Die allgegenwärtige Bärenfalle wurde in drei Abschnitte unterteilt: entlang der rechten Seite der 17 th Abschlagbox, dahinter und auch entlang der linken Seite. In diesem Jahr werden Tageskarten Zugang zu einem bestimmten Abschnitt der Bärenfalle zusammen mit allgemeinen Grundeintritt gewährt.
 
Zu den privaten Gastfreundschaftsmöglichkeiten gehören die 17 th und 18 th Hole Skysuites, Cabanas entlang des 17 th Hole, das Platz für bis zu 10 Gäste bietet, und die Bärenhöhle, die sich am Grün des 14 th Lochs befindet.

Hospitality-Zelt bei der Honda Classic
Foto: Cristyle Egitto

Wo zu sehen

Achten Sie darauf, die aktualisierten Hospitality-Optionen zu überprüfen, bevor Sie Ihr Ticket kaufen, da es eine Handvoll anmelderischer Veranstaltungsorte zur Auswahl gibt. Achten Sie auch darauf, die Angebote der einzelnen Veranstaltungsorte zu überprüfen, da viele aus Sicherheitsgründen, einschließlich Open-Air-Designs, zugeschnitten wurden.
 
Während die Bärenfalle ein neues Format haben mag, ist es sicher weiterhin ein beliebter Ort für Golf-Viewing und genießen Sie eine Dark N' Stormy mit Goslings dunklen Rum und Ingwer Bier gemacht.

Ein Goslings Dark N' Stormy bei der Honda Classic
Foto: Cristyle Egitto

Was zu tragen

Zunächst einmal, bitte halten Sie sich an die Richtlinien des Turniers in Bezug auf Gesichtsbedeckungen. Die Kleiderordnung für das Wochenende ist smart casual. Auf dem Platz zu sein, Wohnungen oder Sportschuhe werden empfohlen, oder Keile, wenn Sie das Bedürfnis nach Höhe fühlen. Es gibt viel zu Fuß auf Gras und eine Menge zu Fuß im Allgemeinen. Die meisten Männer kommen in Performance-Stoff-Polos und Shorts, während Damen-Outfits variieren von Athleisure zu modischen Stramplern und Sonnenkleidern. Das Wetter ist in der Regel warm und sonnig, also vergessen Sie nicht Ihre Sonnencreme und Sonnenbrille und halten Stoffe leicht und luftig. Während einige Jahre mit einer morgendlichen Kälte begonnen haben, halten Sie sich an Schichten, während die Nachmittage dazu neigen, sich zu erwärmen.
 
Wenn Sie sich besonders im Trend fühlen möchten, veröffentlicht Lilly Pulitzer jedes Jahr vor der Veranstaltung eine Honda Classic Kapselkollektion mit Gegenständen für Männer und Frauen, einschließlich Hüten, Tops und Skorts in seinem benutzerdefinierten Turnierdruck. Ein Prozentsatz des Verkaufs des Drucks geht an Honda Classic Cares, das Zuschüsse an lokale philanthropische Organisationen verteilt.

Kurs-Etikette

Während die Honda Classic zu einem bekannten Partyspot geworden ist, ist es wichtig zu bedenken, dass dies ein professionelles Sportereignis mit Spielern ist, die arbeiten und konkurrieren. Das Veranstaltungspersonal hat eine Beschilderung oder hebt die Arme, um anzuzeigen, wann die Zuschauer ein geringes Volumen beibehalten müssen – vor allem während Abschlag und Putts – und die Fans sollten den Platz und das Spiel respektieren. Seile und Barrieren befinden sich entlang des Platzes, um den Fußverkehr zu lenken und das Gelände und die Zuschauer zu schützen. Rude oder offensives Verhalten ist stark verpönt, und unangemessene Interaktionen mit Spielern können zur Entfernung der Teilnehmer führen.
 
In Bezug auf COVID-19, die im Rahmen lokaler und staatlicher Richtlinien und in Partnerschaft mit der PGA TOUR arbeiten, hat das Turnier alle Anforderungen übertroffen, um ein sauberes und sicheres Event zu fördern. Sie stellen PSA zur Verfügung, die in der gesamten Unterkunft verfügbar sein werden, sowie die Durchsetzung von Leitlinien für die Gesichtsbedeckung, die Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen rund um Lebensmittel und Getränke, die Erhöhung der Toiletten- und Handwaschanlagen vor Ort und die Verwendung erweiterter Protokolle wie Temperaturkontrollen, kontaktlose Erfahrungen und soziale Entsung.
 
Trinken Sie wie immer verantwortungsvoll und kippen Sie Ihren Barkeeper.

Eingang der PGA National
Foto: Cristyle Egitto

Anreise und Parken
Wenn Sie planen, auf der Partyseite des Honda Classic teilzunehmen, empfehle ich, einen Fahrdienst wie Uber oder Lyft zu bestellen. Sie können ziemlich nahe an der Aktion abgesetzt werden und haben bereits eine Möglichkeit, nach Hause zu kommen, nachdem Sie verantwortungsvoll getrunken haben.
 
Der Parkplatz BallenIsles beginnt an $25 täglich und steht an ausgewiesenen Parkplätzen rund um PGA National Resort & Spa zur Verfügung. Aufgewertete Parkplätze auf dem PGA of America Parkplatz stehen für $50 täglich zur Verfügung. Der Parkservice des Parkhauses bietet Ihnen $100 Tages mit Parkplätzen an der Unterkunft. Parkplätze müssen im Voraus für alle verfügbaren Parkmöglichkeiten erworben werden.

Gesponsert
gesponserter Inhalt
gesponserter Inhalt
Bild der Frau Cristlye Egitto
Cristyle Egitto
Cristyle Egitto ist ein gebürtiger Südfloridaer, geboren in Miami, aufgewachsen in Palm Beach und an der University of Florida ausgebildet. Sie gründete den Food-Blog EatPalmBeach in 2013 als eine Möglichkeit, Restaurants und kulinarische Talente in der Umgebung zu entdecken und gleichzeitig lokale Unternehmen zu unterstützen. Ihre Schriften erschienen in verschiedenen Publikationen, und sie wurde im lokalen Fernsehen und in mehreren Zeitschriften gezeigt.