Beste Zeit zum Eintauchen The Palm Beaches

2. Mai 2019

The Palm Beaches dienen als einzigartiges Tauchziel, in dem sowohl natürliche als auch künstliche Riffe beheimatet sind.

Natürliche Riffe bilden die nördlichste Strecke des Florida Reef Tract, das drittgrößte lebende Barriereriff der Welt. Der Palm Beach Strecke ist bemerkenswert, da er aus Kalkstein besteht und einen Lebensraum für quirlige, unter-bewohnte Critter schafft. Zu den Bewohnern des Riffs gehören blühende Hydra-Korallen, behaarte Gorgonien, krüffende Schwammgemeinschaften über den Felsen. In der Nähe des Gulf Stream empfängt das Gebiet große pelagische Fische aus den tiefen Gewässern. Palm Beach County bietet über 150 künstliche Riffe von versunkenen Schiffen, Kalkstein, Beton und sogar Luxusfahrzeugen.
 
Wenn Sie nicht SCUBA zertifiziert sind, dann nehmen Sie einen Zertifizierungsurlaub. Die meisten Tauchshops bieten einen Wochenend-Zertifizierungskurs an, der für Besucher bestimmt ist. Ich besuchte The Palm Beaches im Mai 2015 , um meine Advanced Open Water Zertifizierung zu erhalten und liebte die Unterwasserwelt so sehr, dass ich ein Einheimischer wurde! Ob Sie ein Meistertaucher oder ein Blasenbeobachter sind, The Palm Beaches haben ein Unterwasserwunder für jeden, der den Sprung wagen möchte. Hier habe ich 6 Wege zum Tauchen The Palm Beaches zusammengetrieben.

Erforschen Sie die Oberfläche im Red Reef Park, Boca Raton

Wenn Sie nicht SCUBA zertifiziert sind oder nach einem Flug akklimatisieren, Red Reef Park ist ein einfacher Schnorchelplatz direkt am Strand. Es wird am besten bei Ebbe genossen und wird von Rettungsschwimmern überwacht, was es zu einem tollen Ort für Anfänger und Kinder macht. Seine ikonische Farbe ist darauf zurückzuführen, dass er mit rot-orange verkrusteten Schwämmen bedeckt ist. Holen Sie sich hautnah mit Ihrer Brille und sehen Sie spröde Seesterne so winzig wie Miniaturabdrücke, die auf den Schwämmen leben. Obwohl dies ein flacher Ort ist, bereiten Sie sich darauf vor, begeistert zu sein, da Barrakuda bekannt ist, um durch diese Gegend zu streifen.

Gehen Sie mit dem Flow an Doppel-Ledges, Palm Beach

Drift-Tauchgänge sind in The Palm Beaches aufgrund des schnellen Meeresstroms reichlich vorhanden. Wenn Sie in der Regel ein Luftschwein sind, können Sie sich mit minimalem Schwimmen auf den meisten lokalen Tauchplätzen entspannen, so dass es das ultimative Ziel für einen faulen Taucher ist. Double Ledges ist ein beliebter Drift-Tauchgang direkt am nördlichen Ende Palm Beach Island. Diese Seite hat in der Regel eine stellare Sichtbarkeit trotz der schnellen Strömung. Es ist ein großartiger Ort für "Bug-Jagd" während der Stachellobmer-Saison, 6. August bis März 31.

Erkunden Sie die Shore an der Blue Heron Bridge, Riviera Beach

Dieser Tauchgang am Ufer ist einer der besten Tauchplätze der Welt und ein erstklassiger Ort für Meeresbiologen, um exotische Critter zu fotografieren. Dieses künstliche Riff hat einen erstaunlichen Zugang nur wenige Schritte vom Parkplatz bei Phil Foster Park . Mit einem Tauchshop direkt am Standort ist es einfach, Ausrüstung zu sammeln oder einen Tauchführer zu gewinnen.
 
Erwarten Sie Seepferdchen mit ihren Schwänzen, die um die Gitter von versunkenen Einkaufswagen gewickelt sind. Mein Lieblingskritter unter den Wassersporchen der Blauen Heron Bridge sind Nacktschnecken. Diese Kreaturen sind extravagant gefärbte und oft gefrillte Miniatur-Mollusken, die sich an Felsen und Korallen klammern. Die Suche nach Nacktschnecken erinnert an eine Unterwasser-Ostereiersuche. Der skurrilste Brückenbewohner ist der südliche Stargazer. Dieser seltene Fisch hat giftige Stacheln auf seinem Rücken und hat die Fähigkeit, seine Beute elektrisch mit dem Zing von 50 Volt zu schockieren.
 

Meeresschildkröte, umgeben von Fischen. Foto: Mike Scott

Das Wrack fahren, Jupiter

Eine Meile nördlich von Jupiter Inlet liegen drei Wracks für einen epischen Drift-Tauchgang im Norden. Die erste der versunkenen Pracht ist die Zion-Zug , ein 164 Meter großes holländisches Frachtschiff mit einem verfluchten Kurs, als fünf seiner Besatzung von Piraten in getötet wurden. Das Schiff lief gerade noch um Monate nach dem Blutvergießen und wurde in 2003. Wirbelstürme haben die Zion-Train aufgerissen, was Tauchern einen tollen Zugang zu seinem Inneren ermöglicht.
 
Das zweite Wrack ist das Miss Jenny , ein 55-Fuß-Baggerschiff, das auf den Kopf gestellt wurde. Das letzte Wrack ist das größte, ESSO Bonaire , ein 147-Fuß-Öltanker aus Honduras, der von den US-Zolltransporten 55,000 Pfund Marihuana beschlagnahmt wurde. Es wurde in 1989 über einen hartnäckigen 9 Stunden versenkt, um diesen massiven Tanker zum Untertauchen zu bringen.
 
Obwohl Quadratzengruppen nicht mehr an Bord der ESSO Bonaire gefunden werden können, sind Goliath Grouper dafür bekannt, dass sie sich hier August-Oktober während der Paarungszeit versammeln. Diese Riesen können bis zu 700 Pfund einschlagen, und wenn sie nicht zuerst gesehen werden, können sie von ihrer markanten Rinde gehört werden. Jupiter Dive Center können Ihnen helfen, den Zertifizierungsprozess zu starten oder Ihr nächstes Tauchabenteuer zu planen.

Dive Deep at The Bluffs, Jupiter

Die Bluffs gelten als Palm Beach Grafschaft. Die Spitze des Berges befindet sich an 65 Fuß mit weißem Sand, der das Riff aufbricht und so das schafft, was Taucher Sackgasse von Korallengemeinschaften und fest verwurzelten tropischen Fischen genannt haben. Sie können Königin und Blue Angelfish sehen, zusammen mit ihrem Hybrid, dem Townsend Angelfish, der in den winzigen Riffbändern gleitet.
 
Nehmen Sie den Sprung auf den Boden der Leiste, die eine Tiefe von 90 Füße erreicht. Dieser Spot nähert sich der Florida Straits, einer Autobahn für große Fische, die am Riff vorbeiragt. Während meines Tauchgangs in The Bluffs schwamm ich neben einer 800-Pfund-freundlichen Lederschildkröte. Das ist eine seltene Begegnung, die den Taucher, der "alles gesehen hat", begeistern kann.

Abstieg nach dem Dunkel bei Bonnie, Jupiter

Wenn Sie es vorziehen, Ihre untere Zeit in einem Nachttauchgang zu bekommen, ist es wahrscheinlich, dass Sie ein Hai-Chaser sind. Bonnie es ist die Heimat von wartenden Riffhaien, die als "schlafende Haie" bekannt sind, weil sie sich auf dem Meeresboden ausruhen. Der Boden der Leiste kriecht bei 85 Fuß tief, wo man eine Schule sozialer Zitronenhaie finden kann, die dafür bekannt ist, dass sie sich auf die Jagd in der Gemeinschaft einlassen. Beobachten Sie, wie sie Sand in einem Fütterungsrausch auf den Unterbewohnern aufziehen. Wenn Sie aufsteigen, blitzen Sie Ihr Tauchlicht unter den Korallenrücken an, um nach grünen und loggerfarbenen Meeresschildkröten Ausschau zu halten, die unter ihnen nappen.

gesponserter Inhalt
gesponserter Inhalt
Mandy Mizell
Mandy Mizell
Mandy Mizell ist eine lokale Blogger, begeisterter Paddler und Beach Comber. Sie ist mit einem Hintergrund in Umweltwissenschaften selbsternannten Florida Naturforscher. Ihr Blog, thegloballocal.world, inspiriert Menschen leben globalen und lokalen Möglichkeiten, Kultur zu erleben, die Umwelt zu respektieren und das beste von Florida Lifestyle zu Leben bleiben. Folgen sie auf Instagram @the.global.local